Otten Bauelemente Holz-Aluminium Haustür Niveau

Holz-Aluminium Haustür – eine Verbindung fürs Leben

Innen natürliches Holz. Außen pflegeleichtes Aluminium.

Bei der Fertigung unserer Holz-Aluminium-Haustüren setzen wir mit Bedacht auf den deutschen Hersteller Niveau, der überwiegend heimische Hölzer verwendet. Niveau achtet dabei speziell auf verantwortungsvolle Forstung und ist mit dem RAL Gütezeichen im Bereich Holz-Aluminium-Haustüren ausgezeichnet.

Inspiration können Sie sich in unserer über 1.250m² großen Ausstellung in Boostedt bei Neumünster holen. Unsere Holz-Aluminium-Haustüren überzeugen:

  • ästhetisches Design, exklusiv und hochwertig
  • viele verschiedene Haustür-Modelle und Farben
  • Holz aus verantwortungsvoller Forstung
  • Qualität „Made in Germany“

Unsere Experten Stefan Urban und Max Hunold stehen Ihnen gern beratend zur Seite.
Weitere Infos unter: www.ottenbau.de/haustueren/holz-aluminium-haustueren

An Bord des Störcheclubs

Wir freuen uns, das Team der KSV Holstein offiziell als „Störcheclub-Partner“ bei seinem weiteren Weg unterstützen zu können. weiterlesen

Betriebsurlaub 2021

Nach vielen erfolgreich vollendeten Projekten im ersten Halbjahr heißt es heute: Ab in den Betriebsurlaub! weiterlesen

Küche im Garten?

Kreieren Sie mit dem SDL Acubis Glashaus von Solarlux Ihren neuen Lieblingsplatz im eigenen Garten und verlängern Sie die Outdoor-Saison – egal bei welchem Wetter! weiterlesen

Höchste Sicherheit mit INOTHERM–Haustüren

Eine Haustür ist eine Anschaffung, die man durchschnittlich für die nächsten 30 Jahre tätigt. INOTHERM Aluminium–Haustüren bieten Ihnen hohe Wärmedämmeigenschaften sowie eine hochwertige Sicherheitsausstattung. weiterlesen

40 Jahre Otten

Seit nunmehr vier Jahrzehnten gestalten wir Wohlfühloasen für Haus und Garten und möchten uns auf diesem Wege vor allen Dingen bei unseren treuen Kunden bedanken. weiterlesen

Absage der Benefizkonzerte 2020

Die aktuellen Absagen größerer Veranstaltungen trifft nun leider auch die beiden Benefizkonzerte der Firma Otten in der Stadthalle am 26. und 27. März. Schwerkranken Kindern soll trotzdem geholfen werden. weiterlesen

04393 / 967 99 0